Opuntia azurea- Rose, Contributions from the U. S. National Herbarium 12 (7): 291, t 24, f 33, 1909


Opuntia azurea ist eine attraktive Art welche eng verwandt mit O. chisosensis und O. macrocentra ist. Eine Beschreibung von O. azurea ist auf Seite 130 von The Cacti of the Trans-Pecos and Adjacent Areas (Powell and Weedin 2004). Fünf Unterarten von der variablen O. azurea wurden von Powell und Weedin beschrieben (die meisten in Mexiko beheimatet). Siehe die Originalbeschreibung. O. azurea ist diploid, aber der Taxon ist komplex und nicht vollständig verstanden. Andere Polyploidie existieren (z.B. hexaploid) und diese repräsentieren wahrscheinlich eigenständige Arten.

Es gibt eine mehrere Taxa, die als Sorten oder nahen Verwandten O. azurea angesehen werden könnten. Der taxonomische Status für einige von ihnen ist noch nicht konsolidiert worden.

  • O. azurea diplopurpurea
  • O. azurea parva
  • O. azurea azurea
  • O. azurea aureispina
  • O. azurea discolor
  • O. horstii
  • O. chisosensis
  • O. macrocentra castetteri
  • O. macrocentra minor
www.opuntiads.com (19.09.2014) eigene Übersetzung

Opuntia azurea
Opuntia azurea im Winter

Opuntia azurea
Opuntia azurea in Blüte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.