Opuntia x tetracantha; Opuntia kleiniae var. tetracantha; man denkt, dass es sich um eine Naturhybride von C. acanthocarpa und C. leptocaulis handelt. Yavapai County und southern Navajo County, ca. 3000-4000 Fuss.


Das natürliche Verbreitungsgebiet:

www.bonap.org - Kartenlegende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.